Selkirk Tangiers Heli Skiing

Leidenschaft für Berge – mit langer Tradition

Der Schweizer Bergführer Peter Schlunegger konnte auf eine lange Familientradition zurückblicken, als er 1978 Selkirk Tangiers Heli Skiing (STHS) in Revelstoke gründete: Schon sein Urgroßvater hatte 1899 als Bergführer in der Glacier House Lodge in Rogers Pass gearbeitet – jenem Gebiet das später zum Glacier National Park wurde. Schlunegger war ein Pionier, und er glaubte fest daran, dass sein Traum Wirklichkeit werden würde. Denn er wusste, dass die Selkirk- und Monashee-Gebirgszüge in den Rocky Mountains ideale Voraussetzungen fürs Tiefschneefahren boten – und er würde seine Gäste mit dem Helikopter hinaufbringen! Heute, nach fast 40 Jahren, hat sich aus dem Traum des Schweizer Bergführers einer der führenden Heliski-Veranstalter mit einem Skigebiet von über 2.000 km2 entwickelt. Beeindruckend!

Die Selkirks und Monashees gehören zu den besten Tiefschneegebieten der Welt. Hier, rund 4 ½ Autostunden vom  Flughafen Calgary entfernt, fallen pro Saison im Schnitt neun Meter feinster „Champagne Powder“, und das Wetter ist relativ stabil. Damit halten sich die „Down Days“ – also die Tage, an denen der Heli nicht aufsteigen kann, in Grenzen. Über 200 Abfahrten mit atemberaubenden Gletscherhängen und aufregenden Waldabfahrten machen das Gebiet zu einem Traumziel für Tiefschnee-Fans. Seit 2007 ist STHS Teil des Revelstoke Mountain Resorts – Nordamerikas aufregendster Skizirkus, der über die mit 1.713 m höchste Abfahrt Nordamerikas verfügt. Für den Transport der Heliski-Fans stehen Hubschrauber der Typen Eurocopter A-Star (für Privatgruppen mit bis zu vier Gästen plus Guide) und Bell 205 (für Privatgruppen mit bis zu 10 Gästen plus zwei Guides) bereit.

 

 

Individueller Urlaub machen

STHS bietet die maximale Individualisierung des Tiefschneevergnügens: Die zahlreichen Heliskiing Packages lassen sich im Revelstoke Outdoor Centre mit den verschiedensten Zusatzoptionen erweitern, wenn das Wetter zu schlecht für den Hubschrauber ist – z. B. das „klassische“ Liftskifahren, Cat Skiing, bei dem man per Pistenraupe zum Heliskiing auf den Gipfel gebracht wird oder auch Skitouren mit Steigfellen bzw. Schneeschuhen. Und natürlich kann man hier in Skischulen auch das Skifahren lernen. Im Übrigen liegt das Zentrum von Revelstoke nur rund 10 Autominuten von der Selkirk-Basis entfernt, was die Freizeitmöglichkeiten bei schlechtem Wetter nochmals erweitert.

STHS in Zahlen

Unser Skigebiet zwischen den Selkirks und Monashees zählt zu den berühmtesten der Welt – und ist das weltweite beste, wenn es um das aufregende Tree-Skiing geht. Hier fallen pro Jahr von September bis April 12 bis 18 Meter Schnee. Das Gebiet grenzt an den Mt. Revelstoke und den Glacier Nationalpark und erstreckt sich über mehr als 2.000 km2. Skifahren kann man zwischen 800 und 3.100 m, wobei die Höhe meist über 3.000 m liegt. Bei über 200 verschiedenen Abfahrtsmöglichkeiten von 500 bis 2.200 Höhenmetern kommt garantiert keine Langeweile auf. Sie starten von unserer Basis, dem Hillcrest Hotel aus (470 m). An der Baumgrenze liegt die Temperatur im Winter bei moderaten -7 °C im Durchschnitt.

Top ausgebildete Guides

Alle Guides von STHS sind nach den höchsten Standards zertifiziert und Mitglieder der Association of Canadian Mountain Guides (ACMG) bzw. der International Federation of Mountain Guides Association (IFMGA). Viele von ihnen sind zudem weltweit als Bergführer unterwegs. Sie verfügen über umfassende Lawinenerfahrung und wissen sehr genau, wie das jeweilige Lawinenrisiko einzuschätzen ist. Darüber hinaus führen sie eine Rettungsausrüstung und Erste-Hilfe-Material in ihrem Rucksack mit, um im Ernstfall schnell und richtig handeln zu können. Zusätzlich nehmen alle Guides regelmäßig an umfassenden Trainings teil, um bei Sicherheits- und Rettungstechniken immer auf dem neuesten Stand zu sein.

Sicherheit hat oberste Priorität

Das Sicherheitskonzept von STHS ist auf maximalen Schutz ausgelegt. Dabei sind die Gäste fester Bestandteil des Konzepts – denn nur, wenn diese die Anforderungen in hochalpinem Gelände verstehen, ist sicheres Heli Skiing gewährleistet. Deshalb absolviert jeder Gast vor der ersten Abfahrt ein Sicherheitsbriefing, bei dem auch der Gebrauch der Sicherheitsausrüstung erklärt wird. Diese besteht aus einem Lawinenpeilsender (optional: Airbag-Rucksack), Schaufel, Sonde und Rucksack. Alle Guides treffen sich morgens und abends, um anhand aktueller Schneeprofile und Wetterdaten das sicherste Skigelände auszusuchen. Die Guides sind sowohl untereinander als auch mit  der Basis in ständigem Funkkontakt.

Fühlen Sie sich wie zu Hause!

Hillcrest Hotel

Das Hillcrest Hotel oberhalb der Kleinstadt Revelstoke beherbergt neben 75 Zimmern die Basis von Selkirk Tangiers Heli Skiing. Nach einem aufregenden Heliskiing-Tag werden Sie sich hier vor allem auf den großzügigen Wellnessbereich mit Fitnessraum, In- und Outdoor-Whirlpools, Dampfbad und Sauna freuen. Oder Sie vergnügen sich im Freizeitbereich mit Pool Billard, DVD-Player und Videospielen.

Entspannen können Sie auch in der gemütlichen Bar mit Lounge. Und das Restaurant im Hillcrest bietet auch für den gehobenen Geschmack eine exquisite regionale und internationale Küche. Im Hillcrest Hotel befindet sich außerdem der Shop, wo Sie Ihre Skiausrüstung leihen können.

Die geschmackvollen Zimmer wurden erst kürzlich komplett renoviert und entsprechen den neuesten Standards. W-LAN auf allen Zimmern ist obligatorisch. 

Willkommen in Kanada



Unsere Reiseprogramme – die Packages

STHS bietet für jeden Anspruch das passende Package. Wer will, kann ein Chalet mit Hubschrauberlandeplatz vor der Türe und Privat-Guide buchen. Auf der anderen Seite gibt es für Puristen die Möglichkeit, sich rein aufs Heliskiing zu beschränken – ohne die üblichen Paketbestandteile, wie Übernachtung, Frühstücksbuffet, Leihskier etc. Doch natürlich werden  bei STHS auch die „klassischen“ Tiefschnee-Fans glücklich, die einen mehrtägigen Urlaub mit Vollpension buchen und in kleinen oder größeren Gruppen unterwegs sind. Hier sind die Packages im Einzelnen: 

 

Classic Multi-Day Packages

Sie wollen ein komfortables All-Inclusive-Paket für grenzenlosen Heliskiing-Spaß auf atemberaubenden Abfahrten? Dann sind die Classic Multi-Day Packages genau das Richtige für sie. Nicht umsonst sind diese Packages bei unseren Gästen am beliebtesten. Buchbar sind die Multi-Day Packages für drei, fünf, sechs oder sieben Tage. Bitte beachten Sie, dass das Sieben-Tages-Package nur in Verbindung mit einer kompletten Gästegruppe  – also 11 Personen – gebucht werden kann.

Private Dream Star Packages

Die exklusivste und flexibelste Art des Heliskiings: Mit diesen Packages genießen Sie absolut erstklassige Betreuung. Ihr privater Helikopter steht nur für Sie und ihre Freunde bereit und wartet direkt vor Ihrem Apartment auf Sie. Wann Sie losfliegen, entscheiden Sie, ebenso,  wie lange Sie fahren. Der Luxus-Helikopter bietet vier Personen viel Platz – plus Pilot und einem exzellenten, erfahrenen Guide, der nach Ihren Wünschen die besten Abfahrten in Selkirks und Monashees aussucht.

Day Heli Packages

Die Day Heli Packages von Selkirk Tangiers Heli Skiing sind ideal für alle, die einmal in das Abenteuer Heliskiing hineinschnuppern möchten oder für Freeride-Profis, die einen Kurztrip mit möglichst vielen Abfahrten suchen. Hier fahren Sie einen bzw. zwei Tage lang unter Führung professioneller Guides die schönsten Tiefschneeabfahrten mit dem berühmten kanadischen Champagne Powder. Von den Leistungen her sind die 1-Tages-Packages mit den längeren Touren vergleichbar.

Small Group Packages

Sie möchten Heliskiing alleine oder mit Ihrer Familie oder Freunden genießen? Dann empfehlen wir Ihnen unsere Small Group Packages. Bei diesem Programm müssen Sie keine eigene Gruppe zusammenstellen, sondern können sich auch einfach einer anderen Kleingruppe anschließen – ganz wie Sie möchten. Sie fliegen in einem Bell 407 Helikopter, der 4-5 Personen inklusive Guide Platz bietet. Die Small Group Packages sind für die Dauer von 3 bis 7 Tagen buchbar. 



Pinnacle Custom Heliskiing

Sie suchen das Maximum des Möglichen? Das Nonplusultra? Dann dürfen wir Ihnen das Pinnacle Programm vorstellen – die luxuriöseste und exklusivste Art des Heliskiing. Genießen Sie eine Betreuung der Extraklasse: Angefangen bei Ihrem persönlichen Urlaubsplaner, der Ihren Traumurlaub exakt nach Ihren Wünschen und Vorstellungen maßschneidert, bis hin zu allen erdenklichen Optionen, die Sie dazubuchen können. Sie werden uns zustimmen: Pinnacle Custom ist der Gipfel!