Erzählen Sie uns Ihre Tiefschnee-Story

1967 organisierte mein Vater Dr. Pepi Erben die erste Flugreise zum Skifahren nach Zell am See. Das war der Startschuss für AEROSKI. Bis heute sind über 25.000 Begeisterte dem Ruf der Tiefschnee-Leidenschaft gefolgt – nach Kanada, Alaska und Kamtschatka, nach Italien, Frankreich und Island. 

Jeder Einzelne von ihnen hat eine ganz persönliche Geschichte mit nach Hause gebracht. Denn Heliskiing ist immer etwas Besonderes und jedes Mal anders. Es sind Erlebnisse, die man nie wieder vergisst und an die man gerne zurückdenkt. Die erste Abfahrt, in unberührtem Pulverschnee. Das überwältigende Gefühl von Freiheit auf einem Berggipfel. Die fröhlichen Abende in der Blockhütte unter Gleichgesinnten.

Vor einiger Zeit haben wir Sie aufgefordert, uns Ihre ganz persönliche Geschichte zu erzählen. Hier sind Sie nun, Ihre Tiefschnee-Stories: leidenschaftlich und begeistert, abenteuerlich und dramatisch – aber immer unvergesslich!

„DAS HÖCHSTE DER GEFÜHLE“