Neues Japan-Special!

Die japanischen Alpen sind für ihren traumhaften Pulverschnee bekannt und bieten vor allem aufregende Treeruns, aber auch faszinierende alpine Abfahrten – davon konnten wir uns auf unserer Pilotreise im Januar diesen Jahres überzeugen. Grund genug, für Sie erneut eine Skireise nach Japan zusammenzustellen. 

Doch anders als die meisten Freerider führen wir Sie nicht nach Niseko auf die Insel Hokkaido, sondern auf die Hauptinsel Honshu. Denn während Niseko mittlerweile sehr touristisch geprägt ist, hat sich die Hauptinsel noch viel von ihrem japanischen Flair erhalten.

Dieses Flair können Sie mit unserem Japan Specials im Zeitraum vom 29. Januar bis 12. Februar 2020 erleben – der besten Jahreszeit für üppigen Pulverschnee. Wir bieten Ihnen die Skigebiete Nozawa Onsen, Hakuba Valley und Mt Naeba in drei Reisepaketen an. Dabei haben Sie alle Optionen: Sie können jeweils zwei dieser Regionen kennenlernen oder alle drei zusammen.

Übrigens: Für das Hakuba Valley ist bereits ein Backcountry Guide in unseren Paketen inkludiert. Auf Wunsch können wir Ihnen für die beiden anderen Skigebiete ebenfalls einen Guide gegen Aufpreis dazu buchen – es lohnt sich auf jeden Fall! Und natürlich sollten Sie unbedingt einen Zusatzaufenthalt in Tokio einplanen, den Sie bei uns vor oder nach Ihrer Skireise buchen können. 

Freuen Sie sich auf ein völlig neues Tiefschnee-Erlebnis. Ich bin sicher, diese Reise, bei der wir natürlich wieder persönlich dabei sind, wird auch Ihnen ein Lächeln aufs Gesicht zaubern!

Ihr Veit Erben