CMH Heli-Assisted Ski Touring

Helikoptergestützte Ski-Touren

Ski Touring mal anders: Sparen Sie Zeit und Kraft und lassen Sie sich doch einfach mit dem Helikopter ins Tourengebiet fliegen! Jeden Morgen nutzen die Touristen mit ihren Guides den frühen Flug, um mit ihrer ersten Abfahrt zu beginnen. Touren-Erfahrungen sind nicht erforderlich, dafür aber eine gute physische Verfassung und gutes skifahrerisches Können. Der Rückflug der Heliskier nimmt Sie am Ende des Tages wieder mit zurück zur Basis.

"Ski Touring erlaubt uns, die Berge auf eine Weise zu erleben, die sich vom Heli-Skiing sehr unterscheidet. Die Stille ist betäubend. Man hat viel Zeit, die Magie des Schauplatzes vollkommen in sich aufzunehmen. Dein Körper wird in einen beinahe zen-ähnlichen Rhythmus versetzt, wenn Du zu neuen Ausblicken steigst, die sich an jeder Ecke auftun, und Du immer weiter zum über allem thronenden Gipfel strebst. Und wenn Du oben den obligatorischen Imbiß eingenommen, die Felle abgeschnallt und Deine Bindung auf Abfahrt umgestellt hast, erscheinen Dir dann die Schwünge viel wertvoller. Denn Du weißt, Du hast Dir jeden einzelnen hart verdient." Rob Rohn, CMH-Director of Mountain Operations

Reiseverlauf CMH Heli-Assisted Ski Touring

Hinweis: In den Adamants, Cariboos und Gothics wird am Ankunftstag nicht Ski gefahren, dafür aber noch am Abreisetag.

Ankunft am Flughafen Calgary oder Kamloops

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen beziehen Sie Ihr gebuchtes Zimmer im Hotel am Flughafen oder in der Stadt.

Anreise zum Heliski-Gebiet

Am nächsten Morgen nach dem Frühstück erfolgt die Anreise ins Heliski-Gebiet. Für den Transfer zu den Fly-In Lodges werden zusätzlich Hubschrauber eingesetzt. Dort angekommen werden Sie von Ihren Guides begrüßt, die mit Ihnen die kommende Woche besprechen. Hierbei findet gleichzeitig auch ein Sicherheitstraining statt. Dabei wird das Verhalten beim Heliskifahren sowie die richtige Handhabung der Sicherheitsausrüstung (LVS, Schaufel, Sonde und ABS-Rucksack) erklärt. Zudem erwartet Sie am Helikopterlandeplatz noch eine Hubschraubereinweisung. Anschließend können Sie in Ruhe auspacken, die Lodge erkunden oder einfach entspannen. Abends findet dann das erste Essen mit der Gruppe statt.

Heliskiing

Jeden Morgen nutzen die Touristen mit ihren beiden Guides den ersten Flug, um mit einer munteren Abfahrt zu beginnen. Nach einem ausgefüllten Tourentag geht es dann mit dem Helikopter zurück zur Basis. Morgens und abends wird gemeinsam in der Lodge gegessen und mittags gibt es einen leckeren Lunch im Freien. Nach dem Skifahren können Sie sich den Annehmlichkeiten der Lodge widmen und im Whirlpool oder der Sauna entspannen bis es dann zum leckeren Abendessen geht. Später am Abend sitzt die ganze Gruppe meist noch zusammen und tauscht sich über die spannenden Erlebnisse des vergangenen Tages aus.

Abreise nach Calgary oder Kamloops

Am Abreisetag werden Sie nach dem Frühstück zurück zum Flughafen gebracht. Von hier aus erfolgt die Rück- oder Weiterreise, bzw. eine weitere Zwischenübernachtung im gebuchten Hotel, falls Sie erst am nächsten Tag fliegen können.

Leistungen

Unser Reiseprogramm CMH Ski Touring Trips können Sie für 7 Tage buchen.

  • Transfer ab/bis Flughafen mit Bus und Helikopter
  • 7 Übernachtungen
  • 7 Tage helikoptergestützte Ski Touren
  • Vollpension inklusive alkoholfreie Getränke
  • Betreuung und Führung durch staatl. geprüfte Berg- und Skiführer
  • Sicherheitsausrüstung (LVS, Schaufel, Sonde und Rucksack)
  • Leihski und -stöcke

Zusatzkosten

  • Miete für Lawinenrucksack CAD 32 pro Tag + Tax (Vorausbuchung notwendig)
  • Miete für ABS-Patrone inkl. Auslöseeinheit: CAD 16 + Tax (Vorausbuchung notwendig)
  • Sie benötigen für diese Wochen spezielle Tourenkleidung. Falls Sie keine Tourenschuhe und Ski haben sollten, können wir diese in Banff für Sie mieten.

Veranstalter

Seit nun schon über 30 Jahren ist AEROSKI Partner von CMH (Canadian Mountain Holidays). CMH ist der erste und größte Heliski-Veranstalter auf der Welt mit elf Bergunterkünften in vier verschiedenen Gebirgsketten in British Columbia. Mehr Informationen zu CMH finden Sie unter http://www.canadianmountainholidays.com