CMH Heliskiing Kanada

Deutsche CMH Vertretung - Heliskireisen mit AEROSKI

Heute ist CMH weltweit der Veranstalter Nummer 1, wenn es um Heliskiing geht. Das Unternehmen unterhält elf Lodges in vier verschiedenen Gebirgsketten – ein Skigebiet, das mit mehr als 15.700 Quadratkilometern halb so groß ist wie die Schweiz! Bis zu 7.000 Gäste genießen Jahr für Jahr die traumhaften Skiabfahrten, und die meisten kommen immer wieder. Was sicherlich auch an der Professionalität von CMH und dem Partner Alpine Helicopters liegt.

CMH DEZEMBER-SPECIAL 2024

Maximales Heli-Vergnügen bei minimalem Risiko:
Für alle Heli-Trips im Dezember 2024 gibt es volle Rückendeckung von CMH!

Schnell sein lohnt sich…die Plätze sind wie immer limitiert.

Persönliches CMH-Paket buchen

AEROSKI hat für dich 11 traumhafte Gebiete im Programm. Mit unserer langjährigen Erfahrung können wir dir selbst die ausgefallensten Wünsche erfüllen und dir ein ganz persönliches CMH Paket schnüren. Wir kennen alle Gebiete und Lodges persönlich. Seit 1976 sind wir eng mit CMH verbunden. Die persönliche Freundschaft mit Gründer Hans Gmoser, aber auch mit den derzeitigen Firmenleitern und Bergführern ermöglicht uns engste Abstimmungen in allen Bereichen.

Anreise und Ausrüstung

Hier haben wir grundsätzliche Fragen für Anfänger und auch Profis zusammengestellt.

Sicherheit bei CMH

Kein Veranstalter hat mehr professionelle Guides. Die über 100 CMH-Guides sind hervorragend ausgebildet und verfügen über langjährige Erfahrung. Selbstverständlich sind sie alle nach den einschlägigen Richtlinien von ACMG oder IFMGA zertifiziert.

„Friends on Powderdays“!

 Eine gute Gruppe ist wichtig für den ungetrübten Fahrspaß. Deshalb sorgen wir dafür, dass du in homogenen, leistungsgerechten Gruppen fahren kannst. 

Traumhafte Luxus Lodges für dein Abenteuer

Jede Destination bietet Weltklasse-Heliskiing mit offenen Gletscherskigebieten und Tree-Skiing. Sei unser Gast und erlebe ein einmaliges Abenteuer im kanadischen Winter. Bei uns finden sowohl Einsteiger als auch erfahrene Fahrer das passende Reiseprogramm.

CMH-PROGRAMME

Verantwortung für Menschen, Tiere und Natur

„A single footprint is a big impact, if you happen to be the flower that gets stepped on” Hans Gmoser, Heliskiing-Pionier und Gründer von CMH.

Oder auf Deutsch:

„Ein einziger Fußabdruck kann verheerend sein, wenn du die Blume bist, auf die getreten wird.“ Hans Gmoser, Heliskiing-Pionier und Gründer von CMH.

Hans Gmoser, aber auch sein Nachfolger Mark Kingsbury, waren überzeugte Umweltschützer – schon lange bevor die Klimakrise Nachhaltigkeit zum Trend machte. Entsprechend etablierten sie bei CMH ein hohes Verantwortungsbewusstsein für die sensiblen Bergregionen, in denen das Unternehmen operiert. Neben den Themen Klima und Energie, liegt deshalb bis heute ein besonderes Augenmerk von CMH auf dem Schutz der Wildtiere und -pflanzen innerhalb der eigenen Einflusssphäre, sowie der Unterstützung lokaler - indigener und nicht-indigener - Communities. 2023 veröffentlichte das Unternehmen seine aktuelle Öko-Bilanz in einem ausführlichen Nachhaltigkeitsbericht. Das Ziel: Den eigenen Fußabdruck standardisiert zu ermitteln, konsequent zu reduzieren und verbleibende CO2-Emissionen vollständig auszugleichen. Der Ausgleich erfolgt via BMO Radical durch die Unterstützung regionaler Initiativen zum Schutz des Great Bear Rainforest und Haida Gwaii an der Westküste British Columbias. Weitere Informationen findest du auf der Website unseres Partners.